Wichtige Mitteilung zum Thema Corona-Virus und Herzgruppen

Erste Corona- Virus- Infektionen sind nun aktuell auch im Raum Rostock sicher diagnostiziert worden. Erkenntnisse dazu, dass auch bereits an diesem Virus erkrankte Patienten in unseren Herzgruppen teilnahmen, liegen bisher nicht vor.
Im Interesse unserer Patienten, Übungsleiter und Ärzte empfehlen wir die Gruppen ab sofort und zunächst bis einschließlich 03.04.2020 zu schließen. Die Entscheidung hierüber treffen aber die Ärzte und Übungsleiter vor Ort.
Auch wenn die Mehrheit der Bevölkerung eine Infektion wahrscheinlich unbeschadet übersteht, sind durch die Erkrankungsbeobachtung mittlerweile die Personen mit stark erhöhtem Risiko identifiziert. Neben hohem Alter liegt momentan bei ca. 40% der krankenhauspflichtigen Corona-Patienten gleichzeitig eine Herzerkrankung vor. Deshalb ist es im besonderen Maße wichtig, Herzkranke nicht weiterhin einem vermeidbaren Infektionsrisiko durch die soziale Interaktion in den Herzgruppen auszusetzen. Einige Patienten bleiben – unseres Wissens nach – bereits sogar freiwillig den Herzgruppen fern. Dies wird u.a. auch durch die Leitlinie zur Prävention einer Corona-Virus Infektion bei Herzerkrankten empfohlen. Der Schutz unserer Patienten steht für uns eindeutig im Vordergrund. Daher empfehlen wir die vorübergehende Aussetzung der Herzgruppen. Wir werden in den kommenden Tagen und Wochen in Erfahrung bringen, wie die Herzgruppen schnellstmöglich wieder stattfinden können und uns auch intensiv mit Kostenträgern und Kooperationspartnern austauschen.
Über die weiteren Entwicklungen werden wir selbstverständlich informieren.


Mit freundlichen Grüßen
Sven Zimmermann-Rieck
Geschäftsführer

Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.